Zeit zum bloggen

Diese Woche geht es bei Webmasterfriday darum, zu welchen Zeiten man bloggt.

Tja, kurz gesagt: von 00:00 bis 23:59:59 ist alles dabei.
Es kommt auch sehr aufs Thema an.

Tageszeitenmäßig kommt es also, wie man sicherlich auch merkt, immer vor, dass ich schreibe. Allerdings möchte ich hinzufügen, dass ich nur selten direkt nach dem Aufstehen schreibe, so bevor ich richtig wach bin. Und jetzt im Winter muss ich sowieso erstmal den Ofen anschmeißen.

Vielleicht sollte ich noch anfügen, dass ich “arbeitslos”, ja sogar arbeitsunfähig (sagt zumindest der Arzt der Agentur für Arbeit) bin und damit entsprechend viel Zeit habe und außerdem zu den irrsinnigsten Zeiten schlafe und wache.

Zu diesem Thema haben auch viele meiner Kollegen, die am Webmasterfriday teilnehmen, etwas geschrieben:

wobintosh.de

ein ganz spannendes Thema diese Woche beim Webmasterfriday! Diese Woche wird hier die Frage gestellt, ob wann man eigenltich bloggt. Ich gehöre leider ja der … den ganzen Artikel lesen >

2

www.mybasti.de

Martin fragt in seinem Webmasterfriday, wann die fleißigen Bloggerli ihr Zeug ins Netz … den ganzen Artikel lesen >

3

alltagsschrott.de

Webmaster Friday ist diese Woche eine interessante Frage gestellt, zu welcher ich gerne einen Artikel verfassen … den ganzen Artikel lesen >

4

linkbuildingblog.de

| Keine Kommentare » Share Tweet Die Frage nach der richtigen Zeit zum Bloggen vom WMF ist eine interessante Frage. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass ich die ruhigen Abendstunden und … den ganzen Artikel lesen >

5

maleficus.net

von Mathias Lechner Na, jetzt zum Beispiel. Ok, etwas unpräzise. Deshalb will ich die Frage beim Webmaster Friday mal etwas genauer beleuchten. Eigentlich bin ich, genau wie WobIntosh, der Typ Nachtblogger. … den ganzen Artikel lesen >

6

besser-geld-verdienen.de

Mehr zum Thema Nacht- oder Tagblogger finden Sie auch auf der Seite vom Webmasterfriday: http://www.webmasterfriday.de/blog/nachtblogger-oder-wann-bloggst-du … den ganzen Artikel lesen >

7

frankfutt.de

unterlag ich sogleich WMF beim Lesen des freitäglichen, frei verfügbaren Verwendungszweckes vielfach variablem Freudschen … den ganzen Artikel lesen >

8

www.henning-uhle.eu

(0) Kommentare ansehen Dieser Beitrag ist Teil 4 von 4 in der Artikel-Serie Webmaster FridayIm heutigen Webmaster Friday geht es um die spannende Frage, wann man am liebsten bloggt, also einen Artikel verfasst. Es gibt … den ganzen Artikel lesen >

9

hubert-mayer.de

schönes Thema, das es beim Webmasterfriday heute wiedergibt. Und weil das ein Thema ist, bei dem nicht viel zu verlinken ist und auch keine … den ganzen Artikel lesen >

10

www.trampelpfade.com

Dieses Thema beim Webmaster-Friday finde ich relativ schwer zu beantworten, obwohl es doch eigentlich so einfach klingt: Wann ist Zeit zu Bloggen, also wann blogge ich? … den ganzen Artikel lesen >

11

berlintourist.wordpress.com

Auf Webmasterfriday wurde gerade gefragt “…wann blogst Du?” Ich kann dass für mich so beantworten: Fotos mache ich vor Ort, bearbeite sie meist Abends, manchmal leider erst Tage später. Den Artikel Anlegen und die Fotos hochladen eher Morgens. Text schreiben, also Bilder betieteln und den Artikel veröffentlichen dann meist gegen Mittags. Ganz schöne Hackstückelei eigentlich Share this:TwitterFacebookGefällt mir:Gefällt mirSei der Erste dem dies gefällt. … den ganzen Artikel lesen >

12

saphirasworld.de

Webmasterfriday möchte heute wissen, wann wir denn so bloggen … den ganzen Artikel lesen >

12

www.catmoney.de

Nebenberuflich Arbeiten heißt bei mir Nachts arbeiten… Das heutige Webmasterfriday-Thema fand ich wieder einmal interessant und deshalb habe ich mich auch dazu entscheiden, meinen Senf abzugeben. Es geht um die Uhrzeit des Bloggens. Da ich neben dem CatMoney-Blog noch weitere Internetprojekte betreibe, hab… … den ganzen Artikel lesen >

3 Gedanken zu “Zeit zum bloggen

  1. Salve, Heiner!
    BRRR… nach dem Aufstehen sich seiner frostigen Gedanken entledigen zu müssen… aber bis auf die vermehrte Erhitzung scheinst Du es ähnlich zu halten wie ich… ÄH ;-) Was war doch gleich die mephistophelisch verführende Frage… “Ach… wie hält…?”
    In diesem teuflischen Sinne 1000 Dank für die Nennung – Retour erfolgte soeben…
    Greetz
    Sabine

  2. Pingback: (All)Macht Blogger! Oder wann blockst Du? | frankfutt

  3. Pingback: WebmasterFriday: Tagblogger oder Nachtblogger | Infopool für Webmaster und Blogger

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>