Wusstet ihr schon – WordPress Fehler

Wusstet ihr schon, welche Probleme die aktuelle WordPress-Version mit sich bringen kann? NunPermalinks neu einrichten, ein Häufiges Problem bei einem Upgrade ist, dass nur noch die Hauptseite und der Adminbereich funktioniert – einfach zu lösen, indem man die Einstellungen zu den Permalinks neu speichert.

Twentyeleven Übersetzung

 

Dies war zu lesen, wenn man die aktuelle Version des Themes twentyeleven verwendet und auf einer nicht existierenden Seite landet. “Ups, diesen Inhalt gibt es wohlt nicht.”

Die entsprechende Sprachdatei kann man auch nicht einfach mit einem Texteditor verändern, da muss schon beispielsweise ein Hexeditor ran. Sie befindet sich unter /wp-content/themes/twentyeleven/languages , es handelt sich um die Datei de_DE.mo – ich kann nicht garantieren, dass sich darin nicht noch andere Fehler befinden, aber diesen Fehler habe ich beseitigt und biete euch diese Datei gerne hier ohne diesen Fehler zum Download an. Ich kann nicht garantieren, dass mit dieser Datei irgendetwas funktioniert, ich habe jedoch um größtmögliche Kompatiblität zu gewährleisten das “t” nicht vollständig entfernt sondern durch ein Leerzeichen ersetzt, so dass die absolute Anzahl an Zeichen ebenfalls gleichbleibend ist, selbst dann, wenn sich also irgendetwas auf eine absolute Position in dieser Datei beziehen sollte, sollte es also keine Probleme geben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>