Kommunikationsformen

Diese Woche geht es beim Webmasterfriday um Kommunikationsformen.

Nicht im Sinne von Kommunikationsmedien, sondern im Sinne von der Art, wie man kommuniziert. Eher sachlich, aufdringlich, freundlich…

 

Nun. Das ist eine komplizierte Frage, oder?
Es gibt so viele verschiedene mögliche Situationen, dass es zumindest keine universelle Antwort hierauf gibt.

Grundsätzlich eher freundlich und sachlich, ich harke aber schon mal nach, wenn jemand plötzlich nicht mehr antwortet ohne sich verabschiedet zu haben. Und wenn mich jemand aus dem Schlaf holt hat er besser einen guten Grund dafür.
Desweiteren bin ich jedoch auch ehrlich, das kommt häufig als unfreundlich rüber. Wenn man unschöne Dinge sagt, das kommt selten freundlich rüber auch wenn man dabei freundlich und sachlich ist.

Wenn du meine Freundin bist – entweder du fragst mich nicht wie mir deine neue Frisur gefällt, oder du bekommst eine ehrliche Antwort.

Umgekehrt erhoffe ich mir das selbe von anderen, weiß jedoch, dass es nicht so ist.
Und ja – im Notfall, nun, ich lüge eher nicht, ich sage etwas, das klingt wie das erwünschte aber es nicht ist. Und dank meiner ohnehin gelegentlich verschachtelten Sprechweise usw. ist dies einfach.

 

 

Die Stimmen der anderen

1

perfect-seo.de

mal wieder ein interessantes Thema das der webmasterfriday.de zur Diskussion ausgeschrieben hat. „wie kommunizierst Du? „ ist die Frage. Um schlechte Umgangsformen in E-Mails ärgere ich mich insgeheim immer wieder mal. Als schlechte … den ganzen Artikel lesen >

2

www.pyeah.de

Die große Frage ist doch wie wir sie angehen, fragt Martin Missfeld im aktuellen Webmaster Friday: Wie kommunizierst du? Dies ist übrigens die Fortsetzung zum Webmaster Friday in der letzen … den ganzen Artikel lesen >

3

geld-im-internet20.de

mal etwas passieren ob positiv oder negativ. An diesem Webmaster Friday fragt Martin: “Sachlich, freundlich, lieb, aufdringlich – wie kommunizierst Du?“. Dies ist eine Fortsetzung des Themas von letzter Woche, wo es um den Kommunikationsstress … den ganzen Artikel lesen >

4

www.seo-day.de

Diese Woche geht es beim Webmasterfriday um Umgangsformen. Es geht darum, wie man mit anderen Menschen kommuniziert. Allgemein lässt sich das nicht sagen. Es kommt auf die Situation an, auf sein Gegenüber und seine Tagesform! Außerdem sollte man auch zwischen verbal und non-verbaler Kommunikation unterscheiden. Erklären werde ich das ganze jetzt an zwei verschiedenen Tagen aus meiner Perspektive: … den ganzen Artikel lesen >

5

www.mybasti.de

ich die Frage des aktuellen Webmasterfridays gelesen habe, ging ein Grinsen über mein Gesicht. Einfach weil, ich dachte, ich wäre mit drei … den ganzen Artikel lesen >

6

www.seo-diaries.de

ist mal wieder an der Zeit beim Webmasterfriday mitzumachen. Das Thema diesmal ist Sachlich, freundlich lieb, aufdringlich – wie … den ganzen Artikel lesen >

7

www.bitpage.de

Mißfeld, der Martin, der hat heute beim WebmasterFriday gefragt, wie mein Kommunikationsverhalten ist. Bin ich eher lieb, sachlich, agressiv und wie … den ganzen Artikel lesen >

8

www.j-ana.de

Woche will der Webmaster Friday wissen, wie ich kommuniziere. Dabei geht es aber nicht darum, welche Wege ich zur Kommunikation benutzte, also Telefon, Twitter … den ganzen Artikel lesen >

9

feel-better-blog.de

Genau das ist die heutige Frage am Webmaster-Friday. … den ganzen Artikel lesen >

10

blog-test24.de

Das aktuelle Thema vom Webmaster Friday findet ihr hier. … den ganzen Artikel lesen >

11

saphirasworld.de

Bin ich lieb? – Kommunikation im Web… Der Webmasterfriday ist im Moment auf dem Kommunikationstrip und möchte dazu wissen, wie wir unser eigenes Kommunikationsverhalten einschätzen. Gefährliches Glatteis, oder? Eine grundsätzliche Antwort darauf habe ich gar nicht, aber ich versuche es mal… … den ganzen Artikel lesen >

12

heinkas.blogspot.de

stark harmoniebedürftig und möchte eigentlich keinerlei Streitereien und nervende Auseinandersetzungen haben! Ich brauche DAS nicht, überhaupt nicht – online nicht und offline nicht! Außerdem besitze ich einen deutlich ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und kann Ungerechtigkeiten – gegenüber wem auch immer – überhaupt nicht vertragen! Dagegen “rebelliere” ich – auch, wenn “das Echo” dann mitunter schmerzhaft, beleidigend, verletzend ausfällt. … den ganzen Artikel lesen >

13

www.eippy.de

Dabei gilt für mich die Devise: So wie man es in den Wald hinen ruft, so schallt es auch heraus. Dabei ist der Modus zum Arschkriechen nicht immer von Vorteil. Wenn man in der aktuellen Lage tiefer gestellt ist, sollte man sich seinem Gegenüber anpassen, wobei man es auch wie … den ganzen Artikel lesen >

14

www.mias-maerchenwelt.de

Internet” hab ich dazu gefügt. Denn eigentlich lautet der Thema des Webmasterfridays diesmal “Sachlich, freundlich, lieb, aufdringlich – wie kommunizierst Du?”. Da ich Kommunikation sehr wichtig finde, werde ich diesmal wieder an der Diskussion teilnehmen. … den ganzen Artikel lesen >

15

www.junikus.de

aktuellen Webmasterfriday geht es dieses mal um Umgangsformen der … den ganzen Artikel lesen >

16

www.seografie.de

Es sind nicht die Worte, die über die Vergabe eines Auftrages entscheiden, sondern die Signale, die zwischen den Worten vermittelt werden. Tatsächlich besagen Studien, dass mehr als 80% der zwischenmenschlichen Kommunikation über andere Signale als die Worte ausgetauscht werden! … den ganzen Artikel lesen >

17

www.lechajim.com

Beim heutigen Webmaster Friday geht es um Kommunikation. Bisher habe ich noch nie an dieser Aktion teilgenommen. Aber heute will ich es mal versuchen. Das Thema lautet: Sachlich, freundlich, lieb, aufdringlich – wie kommunizierst Du? … den ganzen Artikel lesen >

18

www.seo-detektive.de

nehme ich mal am Webmaster Friday teil und der stellt sich die Frage: Sachlich, freundlich, lieb, aufdringlich wie kommunizierst Du? Ich bin der Meinung dass es dabei auch ganz entscheidend auf das Gegenüber ankommt. Also mit wem … den ganzen Artikel lesen >

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>