Internetsucht?

Dies ist diese Woche das Thema des Webmasterfridays.

Häufig gab es leider in den letzten Wochen für mich weniger interessante Themen, dies jedoch ist interessant.

Viele Fragen.

“Heute geht es um ein Problem – oder nicht?”

Nun, sucht ist zunächst einmal negativ konootiert. Ich bevorzuge, egal worum es geht, sei es die Abhängigkeit von Atemluft oder die Abhängigkeit von Heroin das Wort Abhängigkeit. Dies ist neutraler und öffnet die Tür für eine neutrale Betrachtungsweise.

“Es geht um die individuelle Internet-Nutzung. Mit Internet ist nicht nur das WWW, sondern auch Social Media wie facebook oder twitter gemeint.”

Und facebook und twitter sind nicht Teil des WWW? Wenn ich an Internet neben dem WWW denke, denke ich an ftp, pop, imap, P2P und diverse Darknets.

 

“Gehört ihr auch zu denen, die nicht mehr ohne Vernetzung sein können?”

Nein. Ich bin zwar fast ständig online, aber unter den richtigen Bedingungen gehts auch gut mal ne Woche, teilweise gar Monate ohne. Zumindest war dem das letzte mal so, als ich von zuhause fort war, und ich hätte Gelgenheit gehabt, online zu gehen.

“Habt ihr im Restaurant das Handy auf dem Tisch liegen – und geht ran, wenn es sich meldet?”

Ich besitze kein funktionierendes Mobiltelefon.

“Könnt ihr zuhause noch etwas anderes machen, ohne die digitalen Kisten ständig im Blick zu haben?”

Sicher, wenn eine nette Party im Gang ist oder ein nettes Brett/Kartenspiel gespielt wird habe ich kein Interesse am Web. An Tagen an denen dies nicht der Fall ist, bin ich dagegen durchaus 12 Stunden online.

“In welchen Situationen seid ihr wirklich offline?”

Ich oder mein PC? Gelte ich als offline wenn ich für Stunden weg bin, mein PC aber Videos hochläd oder meine Steamgames runterläd?

“Hälst Du Dich für Internet-süchtig?”

Mal sehen. Selbst wenn ich im lokalen Supermarkt einkaufe, ist dieser aufs Internet angewiesen um Kartenzahlungen abzuwickeln und vermutlich auch Bestellungen. Also nein, ohne geht nicht.

 

“Siehst Du darin ein Problem?”

Nun, ich sage es so. Als der Buchdruck kam, gab es das selbe Thema.Im Falle von Büchern möglicherweise verständlich, diese sind ein recht beschränktes Medium und wenn man sich nur darauf konzentriert könnte dies weniger positiv sein. Das Internet bietet mir ebenfalls die Möglichkeit Bücher zu lesen, aber auch mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben, die neuesten wissenschaftlichen Artikel auf Google Schoolar rauszusuchen, zu Arbeiten, Filme zu schauen, Musik zu hören, einzukaufen – dementsprechend würde ich es als weniger problematisch ansehen, als all diese Dinge, denn diese Dinge sind auf sich selbst beschränkt.

Wenn man aber wirklich jede halbe Stunde nachschauen muss, dann würde ich das durchaus als problematisch ansehen. Dieses Phänomen scheint jedoch primär solche Leute zu betreffen, die das Internet insgesammt weniger intensiv benutzen, sondern sich nur auf einen Teilaspekt, meist soziale Netzwerke, konzentrieren.

“Hast Du das Gefühl, dass die Offline-Welt das bemerkt? Ist Internet-Sucht schon ein gesellschaftliches Problem? Oder wann wird sie ein Problem? Und falls es Dich nicht betrifft: was beobachtest Du in Deinem Umfeld?”

Nun, wie gesagt, an mir sehe ich es nicht, ich habe allerdings schon von einigen gehört, dass sie wirklich schon nach Minuten unruhig werden können ohne ihre sozialen Netzwerke. In wie weit dies ein Problem ist – nun, letztendlich müssen das diese Leute selbst entscheiden.

 

Reaktionen

1

www.menzin.de

[…] via Webmasterfriday […] … den ganzen Artikel lesen >

2

umllr.de

[…] Leben ohne Internet undenkbar. Diese Tatsache nimmt sich Webmasterfriday zu herzen und fragt uns: Wie Internet-süchtig bist du? Vor einiger Zeit habe ich mal einen Artikel verfasst, wieviel Zeit ihr mit euren Smartphone […] … den ganzen Artikel lesen >

3

netzexil.de

[…] Webmasterfriday stellt Martin die Frage: “Wie Internet-süchtig bist du?”. Ich versuche hier, darauf […] … den ganzen Artikel lesen >

4

www.sternchenwelt.de

[…] Webmaster Friday fragt diese Woche wie internetsüchtig man […] … den ganzen Artikel lesen >

5

breakpt.blog.de

Sechshundertsechzig Bin ich internetsüchtig? Das aktuelle Thema des Webmasterfriday veranlasst mich, mir diese Frage zu stellen. Meine kurze Antwort ist: Nein. Es folgt die längere Antwort. Unter der Woche bin ich ja manchmal schon vor sieben Uhr online. Zum Aus… … den ganzen Artikel lesen >

6

www.ostwestf4le.de

[…] Martin hat das Thema Internet-Sucht im Webmaster-Friday vom 28. März 2014 aufgenommen und erneut die Frage gestellt. […] … den ganzen Artikel lesen >

7

www.wp-press.de

[…] habe jetzt schon seit längerer Zeit nicht mehr am Webmaster Friday teilgenommen. Als ich das Wochenthema sah, habe ich beschlossen meinen Senf hier auch einmal wieder […] … den ganzen Artikel lesen >

8

saphirasworld.de

[…] Wie Internet-Süchtig bist du? […] … den ganzen Artikel lesen >

9

www.henning-uhle.eu

[…] Im Webmaster Friday in dieser Woche geht es um das Thema Internetsucht. Ja, es ist ein schwieriges Thema. Ja, jeder kann in den Verdacht geraten, internetsüchtig zu sein. Nein, das Thema kann man nicht umfassend genug bearbeiten. Aber ich versuche es trotzdem. […] … den ganzen Artikel lesen >

10

www.tages-gedanken.de

Ein Leben ohne Internet – Geht das noch? Heute gibt es ein spannendes Thema beim WebmasterFriday und entsprechende Fragen. Es ist sozusagen mal ein heißes Blog-Eisen oder besser gesagt Internet-Eisen. Martin möchte von den Bloggern wissen, ob und wie groß die Suchtgefahr in Sachen Internetnut… … den ganzen Artikel lesen >

11

perfect-seo.de

[…] wie Internetsüchtig bist Du? Einige Internetsüchtige haben über ihr Internet Sucht hier berichtet. Über eure Kommentare und Tweets likes und Plus votings würde ich mich […] … den ganzen Artikel lesen >

12

www.av100.de

[…] Wie Internet-süchtig bist Du? war die Frage im Webmasterfriday Blog diese Woche […] … den ganzen Artikel lesen >

13

www.gratisadler.de

[…] Beim Webmasters Friday geht es dieses mal um ein sehr brisantes Thema. Es geht um folgendes Wie süchtig nach Internet bist du ? […] … den ganzen Artikel lesen >

14

www.net-tipps.com

[…] Durch einen Google+ Beitrag von Martin Missfeld bin ich auf seinen Webmasterfriday aufmerksam geworden. Er möchte in seinem aktuellen Beitrag der Frage nachgehen – Wie Internet-süchtig bist Du? […] … den ganzen Artikel lesen >

15

www.norddeutsche-goere.de

[…] etwas genießen und es ist angenehm warm. So komme ich heute endlich dazu, zum neuen Thema von Webmaster Friday was zu schreiben. Ich hänge von der Zeit hinterher und habe diese Zeitumstellung satt. Mal mehr […] … den ganzen Artikel lesen >

16

kirstin-testet.de

[…] geschrieben für Webmaster Friday […] … den ganzen Artikel lesen >

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>