Internationaler Content

Diese Woche soll bei Webmasterfriday über die Möglichkeiten diskutiert werden, seinen Conent auch in anderen Sprachen anzubieten, insbesondere werden entsprechende Plugins erwähnt.

Ich halte zumindest von automatisierter Übersetzung garnichts.
Eine manuelle Übersetzung wäre bei interessanten Themen vorstellbar, dies kann man bei Sprachen die man selbst beherrscht selbst übernehmen oder natürlich auch andere, idealerweise Muttersprachler übernehmen lassen. Auf Plattformen wie freelancer.com kann dies sehr günstig sein und sich somit langfristig auch für kleine Blogs auszahlen.

Nun, angesichts der Tatsache dass mein Blog bisher einsprachig ist, kann ich auf entsprechende Plugins nicht eingehen, würde mich jedoch freuen, in den Artikeln der anderen Teilnehmer besonders über solche zu lesen, die mir die manuelle Übersetzung und dem Besucher die einfache Auswahl der Sprache ermöglicht, denn ich denke ich sollte die Möglichkeit überdenken einige meiner Artikel auch in englischer Sprache bereitzustellen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>