Artikelqualität

Diese Woche ging es beim Webmasterfriday um Artikelqualität.

Ich war etwas spät dran, daher war ich mir nicht sicher, ob ich mich überhaupt beteiligen sollte.

Im Kern lautet dir Frage: Was ist “gut” schreiben?

Nun. Ich versuche Authentizität rüberzubringen, damit meine ich in diesem Fall nicht, dass die Informationen authentisch rübergebracht werden, dazu komme ich später, sondern dass ich mich und meinen Stil rüberbringe.

Und was die Qualität der Informationen angeht, nun, da komme ich zu dem Grund der mich dazu bewegte, den Artikel doch noch zu schreiben.
Ich habe gerade gesehen, dass die New York Times ihre Leser Anfang 2012 erstmal fragen musste, wie stark sie ihre Informationen auf Wahrheitsgehalt überprüfen soll.

Und ich glaube, das allein lässt schon vermuten, dass meine Informationen verlässlicher sein werden.

Naja, gut, wenig verwunderlich, ganz ehrlich, praktisch keine Zeitung die ich jemals in die Hand nahm (okay, das ist nicht wahr: ich bekomme ständig eine in den Briefkasten, davon lese ich aber meist nichteinmal die Schlagzeile auf dem Titelblatt… Ups, schon wieder bin ich genau.) bekam es auf die Reihe, zutreffende Fakten zu berichten. Und das von jemandem der relativ uninformiert ist und dazu natürlich auch keine weiteren Nachforschungen angestellt hat.

Ich selbst war als Kind mal in der Zeitung, und das was dort über mich stand war ebenfalls nicht zutreffend. Um genau zu sein, ich wurde zitiert. Dabei hatte ich nichts gesagt.
Also liebe Zeitungen, viel Spaß beim versagen. :D

Und hey Leute, wenn ihr glaubt, dass ich irgendetwas falsch darstelle, was die Fakten angeht, nur raus damit. :)

Das sagen die anderen dazu:

 

ebook-news.org

Was ist “gut schreiben”? … den ganzen Artikel lesen >

2

weblog.karnaya.de

“Gut schreiben”, darum geht es im heutigen Webmasterfriday und für mich, als Textwüstenproduzent, ist dies ein willkommenes Thema. … den ganzen Artikel lesen >

3

www.questipedia.de

(via Webmasterfriday) … den ganzen Artikel lesen >

4

www.sabienes.de

im neuen Jahr legt der Webmasterfriday mit einem interessanten Thema … den ganzen Artikel lesen >

5

frankfutt.de

So fragt heute zum ersten Mal in diesem Jahr der webmasterfriday: Was ist gut schreiben? … den ganzen Artikel lesen >

6

www.trampelpfade.com

Was ist gut Schreiben? … den ganzen Artikel lesen >

7

www.seo-diaries.de

finde. Wie ihr an der Headline erraten könnt, geht es um Schreibstile oder besser gesagt: “Was ist ‘gut schreiben’?“. Tja, dass frag ich mich manchmal auch und deshalb möchte ich hier ein paar Schreibstile … den ganzen Artikel lesen >

8

blog.webmaster-homepage.de

Vom guten Schreiben… 2012 war, das muss ich zugeben, ein wenig rühmliches Jahr für das Webmaster Blog. Ganze sieben Posts flossen in diesem Jahr aus meiner Tastatur. Ein Pensum, dass ich früher mühelos in einer Woche erreichte. Ich will mich auch gar nicht in Entschuldigun… … den ganzen Artikel lesen >

9

www.seo-day.de

aber zum eigentlichen Thema. Was ist “gut schreiben” im Bezug auf einen Blogpost? Das ist die erste Frage vom Webmasterfriday dieses … den ganzen Artikel lesen >

10

www.bitpage.de

heißt “gut schreiben”?04.01.13InternetRSSTrackback URLDieses Jahr startet der WebmasterFriday eine Woche früher als geplant. Daher kümmere ich mich jetzt kurzfristig um das aktuelle Thema … den ganzen Artikel lesen >

11

saphirasworld.de

auch gleich wieder mit einer interessanten Frage des Webmasterfriday – was ist eigentlich “gut schreiben”? Puh – gleich das erste Thema im neuen Jahr führt dazu, dass ich erst mal in den Tiefen … den ganzen Artikel lesen >

12

www.php-schulung.de

Den typischen Beispielen für die Technik des guten Schreibens stimme ich zu: Eher kurze Sätze, klare Struktur (Überblick, Einleitung, Hauptteil, Zusammenfassung), Bilder oder Videos und Links zum Auflockern. Aber das mit Abstand wichtigste ist … den ganzen Artikel lesen >

13

www.lunasonne.blogspot.de

Dennoch muss das Handwerk erkennbar sein, gerade beim beruflichen Texten. Sowohl on- als auch offline orientiere ich mich hier am journalistischen Handwerkszeug. Ein Bericht ist eben kein Kommentar und eine Reportage darf auch mal persönlich gefärbt sein, sollte dennoch neutral gehalten werden. … den ganzen Artikel lesen >

14

perfect-seo.de

Wenn man einfach so locker und frei von der Leber weg schreiben kann dann macht es am meisten Spaß. Nicht dieses gezwungene „ich muss noch ein paar Keywords unterbringen“ Geschreibe. Ich denke das mag Google so und so nicht. … den ganzen Artikel lesen >

15

hubert-mayer.de

beim Webmasterfriday lautet das aktuelle Thema “Was ist “gut schreiben”?“. Da mag ich gerne auch einige wenige Gedanken in die Runde werfen – nicht ohne am Ende … den ganzen Artikel lesen >

16

www.catmoney.de

2013 – Wie schreibt man gute Texte?… Ich wünsche allen Bloglesern einen wunderbaren Start ins Jahr 2013. Nach dem Start des Nischenseiten-Generators werde ich die damit aufgebauten Nischenseiten weiter optimieren und es wird dazu tolle Schritt-für-Schritt Anleitungen geben. Ein wichtiger … … den ganzen Artikel lesen >

17

www.blogverdiener.de

erster Beitrag zum Webmaster Friday dieses Jahr. Es geht um das Thema Schreiben und wie man gut schreibt. Ein interessantes Thema, mit … den ganzen Artikel lesen >

18

geld-im-internet20.de

zum ersten Mal an einem Webmaster Friday teilnehmen. In dieser Woche geht es darum, was ist “gut schreiben“. Da muss ich jetzt erst einmal tief durchatmen, weil bisher habe ich mir keine besonderen … den ganzen Artikel lesen >

19

blogkiste.com

wurde ich zu dem Beitrag übrigens vom aktuellen Webmaster Friday, der danach fragte, was für uns einen guten Artikel ausmacht. Welche Kriterien gibt es dabei zu … den ganzen Artikel lesen >

20

mannis-shoutbox.de

Um überhaupt Interesse am Lesen meiner Artikel zu wecken, muss schon der Titel die richtigen Worte beinhalten. Weiter ist es nötig, interessante Themen zu haben. Bei einem Mischblog, wie dem meinen, ist das nicht ganz einfach. Leute die mich über einen Tipp zum Antispamming finden, werden vielleicht gelangweilt auf den neuesten Artikel über die Champions League sehen. … den ganzen Artikel lesen >

21

www.nicht-spurlos.de

Ein guter Schreibstil ist die halbe Miete… Das Thema für einen Beitrag zu finden steht zwar im Vordergrund und braucht ggf. auch eine gewisse Zeit bis es gefunden ist. Ob ein Text ansprechend wirkt oder nicht hängt in erster Linie von Leser ab, wie heißt es so schön, “die Geschmäcker sind… … den ganzen Artikel lesen >

22

isabmr.wordpress.de

ist “gut schreiben“? Das ist diese Woche Thema beim Webmaster Friday. Eine interessante Frage. … den ganzen Artikel lesen >

23

www.wirtschafts-butler.de

Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und tippe, dass ihr zurzeit einen ganz besonderen Text lest, nämlich diesen hier. Damit ihr allerdings nach dem Text nicht sagt: „Oh Gott, bei solchen Texten komme ich nicht wieder“, musste ich mir bei der Texterstellung die größtmögliche Mühe geben. Doch neben Mühe und Fleiß benötigt es auch klare Regeln, damit die Texte schlussendlich dem Geschmack der Leser entsprechen. … den ganzen Artikel lesen >

 

3 Gedanken zu “Artikelqualität

  1. Stimme ich dir absolut zu! Die Redakteure schmücken Artikel einfach zu sehr aus, bzw. lassen zu stark eigene (politische) Ansichten einfließen. Die Kunst besteht dann darin, sich aus verschiedenen Artikeln zum gleichen Thema eine neutrale Meinung bilden zu können.

    • Ich möchte an der Stelle anmerken, dass ich keinesfalls den Anspruch habe, neutral zu sein.

      Wenn es allerdings um Fakten geht, werden sie unverfälscht genannt, und ich binde dann auch solche ein, die meiner Meinung zuwiderlaufen.

      Zumindest hoffe ich, dass mir das gelingt – aber ich weiß, dass es für den Menschen oft schwer ist, Dinge zu sehen, die er nicht sehen will.

      Und natürlich kann es immer auch sein, dass ich zu manchen Informationen garkeinen Zugang habe.

      Wenn ich also irgendwo falsch liege, wichtige Informationen fehlen oder sonstwas, steht die Kommentarfunktion jedem offen – und wenn es eine große Änderung ist, könnte es sogar in einem weiteren Artikel zum Thema resultieren.

  2. Pingback: Backlinks von http://perfect-seo.de Stand 09.11.2013

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>